ATSV Sakog Trimmelkam
ATSV Sakog Trimmelkam

Damenfußball

Anfang der 70er-Jahre

 

spielte in Trimmelkam eine beachtliche Damenmannschaft.

Die 1. Begegnung gegen Geretsberg endete mit einer Niederlage von 6:1. Das war eine von insgesamt nur zwei (!) Niederlagen in 6 Jahren. Unzählige Turniere und Freundschaftsspiele wurden gewonnen. Z. B. Turniersieg in Reitenhaslach (Finale gegen die Damen von Bayern München mit einem von Sieg 3:1).
Eines der letzten Turniere fand 1978 in Wien statt. Nach einem spannenden Finale und Entscheidung durch Elfmeterschießen errang Trimmelkam den hervorragenden 2. Platz.



1. R.v.l: Geissler Gabi, Geilberger Inge, Trappl Christa, Koller Inge, Jagits Michaela, 2. R. v. l: Berger Ingrid, Hruby Helene, Kabas Gitti, Trappl Gitti, Monika Kinzl, Hopf Roswitha, Trainer Michi Schumsky.
1Rvl: Schneider Gabi,Berger Sieglinde,Berger Hilda,Annemarie ?,Monika Kinzl,Kabas Gitti 2. R. v. l: Brandstätter Hias,Schumsky Michi,Berger Hilde,Christa Trappl,Geissler Gabi,Jagits Michaela,Trappl Beate,Trappl Gitti,Jagits Irene,Hopf Roswitha,Erich Kinzl
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ATSV Sakog Trimmelkam